Wertbrief

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wertbrief Inland

Für Sendungen mit deklariertem Wert(Wertbrief) musste neben der Fahrpostgebübr (über Fr. 50.--) noch eine Versicherungsprämie bezahlt werden. Die Inlandtarife betrugen ab 1876 bis 31.12.1910 für Sendungen bis Fr.1000.-. Je 3 Cts pro Fr. 100.-, für weitere Fr.1000.- oder Bruchteile davon 6 Cts. Dan wurde der Preis immer auf den vollen 5er oder 10 er aufgerundet.

Vorphila

Vorphila Frankaturen als Wertbrief
...
Sendung als Wertbrief (Valoren Brief)
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief)
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief)

Strubel Rayon

Rayon / Strubel Frankaturen als Wertbrief
...
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief)
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief)
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief)

Sitzende Helvetia

Sitzende Helvetia Frankaturen als Wertbrief
Fahrposttarif Inland
Wertbrief Inlandsendung auf Tübli (als teilfrnakatur nicht anerkannt).
Wertbrief Inlandsendung.
Wertbrief Inlandsendung.
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung (.
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .
Wertbrief Inlandsendung .


Wertbrief Ausland (Chargierte Briefpost)

Die Auslandwerttaxen hatten je nach Empfangsland von 1881-1910 unterschiedliche Tarifverordnungen.

  • Ab dem 1. Oktober 1865 konnten Wertbriefe unter "Chargebriefe mit Wertdeklaration" nach Frankreich und Algerien bis zu einem angegebenem Wert von CHF 2'000 aufgegeben werden, es wurde eine Gebühr von 20 Rp für je 100.-Fr des angegebenen wertes erhoben.
  • Erstmals erwähnt im Tarif vom 1.7.1869 ( Im tarif 1.8.71 wird auf ein Datum vom 8.8.1861 verwiesen) sind Wertbriefe unter "Chargebriefe mit Wertdeklaration" nach Italien bis zu einem angegebenem Wert von CHF 3'000 aufgegeben werden, es wurde eine Gebühr von 25 Rp für je 100.-Fr des angegebenen wertes erhoben.
  • Wertbriefe nach England….. ?
  • Wertbriefe nach Deutschland, Portugal, Dänemark waren erst ab 1.4.1879 erlaubt.

Diese Werth- Chargebriefe mussten unter festen Umschlag gelegt werden und mit wenigstens 5 Siegeln verschlossen sein. Reklamationen wegen Verlust oder Spoliation (Beweisvereitelung) werden nur innert 6 Monaten vom Datum des Gegenstandes an berücksichtigt.


Wertbrief Sitzende Helvetia ins benachbarte Ausland Frankreich
Sitzende Helvetia Frankaturen als Wertbrief
Fahrposttarif nach Frankreich
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief in einmalige Mischfrankatur "Sitzende Helvetia 40Rp Faserpapier mit Stehender Helvetia 20Rp" nach Paris/Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Frankreich.
Wertbrief Sitzende Helvetia ins benachbarte Ausland Deutschland
Sitzende Helvetia Frankaturen als Wertbrief
Fahrposttarif nach Deutschland
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Deutschland.
Wertbrief Sitzende Helvetia ins benachbarte ausland Italien

Wert.-, Chargebriefe nach Italien waren seit dem 1. Juli 1875 möglich.

Sitzende Helvetia Frankaturen als Wertbrief
Fahrposttarif nach Italien
Chargierte Sendung als Wertbrief (Valoren Brief) nach Italien.
.
.

Stehende Helvetia

Stehende Helvetia Frankaturen als Wertbrief
Fahrposttarif Inland
Wertbrief Inlandsendung.
Wertbrief Inlandsendung.
Wertbrief Inlandsendung.
Wertbrief Stehende Helvetia ins benachbarte Ausland Deutschland
Stehende Helvetia Frankaturen als Wertbrief
Fahrposttarif nach Deutschland
Sehr seltener Wert-Poststück Begleitbrief nach Deutschland, per Express!
.
.